Körpervermessung und Lageanalyse

Körpervermessung

 

Körpervermessung

Wenn jeder Mensch gleich wäre, bräuchte man nur eine Sorte Schuhe in einer Größe, jeder hätte das gleiche Lieblingsessen und man würde auf einer Einheitsmatratze schlafen.
So ist es aber nicht. Der eine ist klein und rund, der andere groß und kräftig. Seine Nachbarin ist mittelgroß und tailliert, ihre Tante eher groß und untersetzt...

Ein perfektes Bett passt sich jeder Körperform individuell an. Stütz oder weicht aus, fällt hier fester, dort weicher aus. Die Wirbelsäule sollte in ihrer natürlichen Haltung gelagert werden.

Zur ersten Einordnung der Körpermaße und -proportionen kann eine Körpervermessung hilfreich sein. Sie gibt dem Fachberater viele Informationen über die einzelnen Bereiche des Rückens.
Zusammen mit der gemeinsam besprochenen Problemstellung des Schläfers, formt sich ein gutes Bild für die Auswahl und persönliche Einstellung von Lattenrost und Matratze.

Zum guten Schlaf gehört natürlich auch die "gemütliche" Matratze. Was das heißt, kann man nur selbst erspüren. Einer mag es fest, die andere weich. Der dritte weiß es nicht.

Beim ausprobieren der unerschiedlichen Ausführungen, merkt man schnell was sich gut anfühlt.

Jetzt liegt man auf einer Matratze mit angepasstem Lattenrost, aber woher weiß man, ob alle Körperpartien wirklich optimal unterstützt sind?

 


Lageanalyse

 

LageanalyseZur Beurteilung der Körperlagerung auf einer Matratze überprüft der erfahrene Fachberater verschiedene Bereiche.
Die passende Festigkeit der Matratze, wie auch der Gesamteindruck, werden optisch ermittelt. Mit geübtem Auge sieht man deutlich, ob ein Mensch zu weich oder zu hart liegt. Auch die Ausprägung der Körperachsen spielt bei der Beurteilung eine wichtige Rolle.

Das wichtigste ist die Form der Wirbelsäule. Ziel ist es, den natürlichen Verlauf zu unterstützen. In der Regel ist das eine waagerechte Linie in der Seitenlage.
An dieser Stelle muss der Fachberater die Linie der Wirbelsäule ertasten. Je nach dem können Hilfsmittel, wie Kreuzlinienlaser, verwendet werden.
Sonstige technische Apparate führen hier oft zu Fehlbeurteilungen.
Auch in Rücken- und Bauchlage kann die Passform der Matratze eindeutig zugeordnet werden.
Die Wahl der richtigen Matratze ist kein Zufallsprodukt...


« zurück
 

Termin vereinbaren

Über uns

Mit zwei Filialen in Köln und Bonn bieten wir unseren Kunden beste Qualität und top Beratung.

Minoritenstrasse 9-11 in Köln
Berliner Freiheit 7 in Bonn
Schlafsysteme mit Funktion