Ratgeber

Ratgeber rund um das Thema Schlaf, Bett & Gesundheit

Männer vs. Frauen

 

Um auf unsere Anfangsfrage einzugehen: Schlafen Männer besser als Frauen? Die Antwort ist: ja! Während 65 Prozent der Frauen unter Schlafstörungen leidet, ist bei den Männern nur jeder Fünfte betroffen. Aber woran liegt das? Wir versuchen der Sache mal auf den grund zu gehen:

 

Schlafen im gemeinsamen Bett

Dies ist vor allem dann zu beobachten, wenn Mann und Frau gemeinsam in einem Bett schlafen.

Frauen schlafen in der Regel besser, wenn sie die Nacht alleine verbringen. Beim Mann ist genau das Gegenteil der Fall. So reagiert eine weibliche Person viel sensibler auf Bewegungen in ihrer Umgebung während des Schlafs als die männliche, die sich eher sicherer fühlt durch die Anwesenheit weiterer Personen.

Eine Ausnahme besteht hier jedoch in der Anwesenheit des Kindes. Dies wirkt sich in der Regel positiv auf das Schlafverhalten der Frau aus.

 

Die "innere Uhr"

Ein weiterer Interessanter Aspekt in Bezug auf die geschlechtsspezifischen Unterschiede im Schlafverhalten ist die „innere Uhr“.

Obwohl ein Großteil aller Menschen genetisch bedingt eher Abend- bzw. Nachtmenschen sind, klingelt der Wecker meist bereits in den frühen Morgenstunden. Vergleicht man nun das Schlafverhalten von Männern und Frauen an freien Tagen im Gegensatz zu Arbeitstagen, erkennt man, dass sich diese Umstellung bei Frauen deutlich stärker bemerkbar macht. So variiert der Einschlafzeitpunkt, die Tiefe und Länge des Schlafs deutlich stärker bei Frauen. Demzufolge wird die innere Uhr der Frau scheinbar intensiver durch äußere Umgebungseinflüsse beeinträchtigt als die des Mannes.

 

Einfluss des Bildungsstands

Eine weitere interessante Studie hat sich mit dem Einfluss des Bildungsgrades auf das Schlafverhalten beim jeweiligen Geschlecht befasst. Das Ergebnis ist erstaunlich: So schlafen ungebildete männliche Personen in der Regel deutlich besser als solche mit hohem Bildungsgrad.

Bei der weiblichen Bevölkerung verhält es sich im Gegensatz genau andersherum. Während gebildete Frauen im Durchschnitt erholsamer schlafen, haben weibliche Personen mit niedrigem Bildungsstand öfter Probleme einen erholsamen Schlaf zu bekommen.

« zurück

 


Über uns

Mit zwei Filialen in Köln und Bonn bieten wir unseren Kunden beste Qualität und top Beratung.

Minoritenstrasse 9-11 in Köln
Berliner Freiheit 7 in Bonn
Schlafsysteme mit Funktion